Dr. Beckmann Fleckendetektiv

Individuelle Softwarelösungen

 

Die Marke/Das Unternehmen

Dr. Beckmann hat sich europaweit als kompetenter Anbieter von Spezialreinigern für Textilien und Haushalt einen Namen gemacht. 1992 erstmals als Dachmarke im heutigen Design konzipiert, hat Dr. Beckmann seitdem einen großartigen Siegeszug durch Europa angetreten und ist in fast jedem Haushalt zu finden.

Hinter der erfolgreichen Marke Dr. Beckmann steht delta pronatura, eines der wenigen konzernunabhängigen mittelständischen Markenartikelunternehmen, heute im Besitz der dritten Generation der Inhaberfamilien.

 

Ausgangssituation

Beauftragt wurde die Umsetzung des "Fleckendetektivs" -  ein Ratgeber-Tool für sichere und unkomplizierte Fleckentfernung - für mobile Plattformen. Die App sollte sowohl als Web-App (aufrufbar über den Internet-Browser von mobilen Endgeräten) als auch als native iPhone-App für den iTunes Store entwickelt werden. 

 

Web-App

für iPhones, Android-Smartphones und Blackberrys (ab OS5) wurde eine Web-App auf Basis von HTML5, CSS2 und JavaScript entwickelt. Die Web-App erkennt automatisch den Gerätetyp und stellt den Fleckendetektiv entsprechend den Möglichkeiten des Gerätes dar.

Auf iPhones ist die Web-App von einer nativen App nicht zu unterscheiden. Animationen, Coverflow und Navigation sind dem Look & Feel der nativen App nachempfunden. Die App kann sogar auf dem Homescreen des Benutzers installiert werden.

 

Native iPhone-App

Für den iTunes Store wurde eine native iPhone-App in Objective-C entwickelt. Diese App ist im iTunes Store gratis erhältlich.

 

Internationalisierung

Sehr schnell wurde klar, dass eine  App für den nationalen Markt nur den Grundstein legt, denn Tochterfirmen, Joint Ventures und Distributeure auf fünf Kontinenten (mit tw. anderen Produkt- und Markennamen) sollten an der Entwicklung partizipieren und die App(s) ebenfalls nutzen und vermarkten können.

Im Rahmen der Internationalisierung wurde eine zentrale, webbasierte Datenbank auf Basis von Zend-Framework entwickelt, die sich mit Hilfe eines WebInterface von Kollegen und Geschäftspartnern weltweit in unterschiedlichen Berechtigungs- und Zugriffsstufen bearbeiten und aktualisieren lässt. So lassen sich verschiedene Mandanten für unterschiedliche Länder anlegen, die dann die Datenbank entsprechend Ihrer lokalen Anforderungen adaptieren können.

Die so erfassten Daten können jederzeit als SQLite Datenbank exportiert werden, die dann sowohl für die Web-App als auch für native-iPhone-App verwendet werden können.

 

Eingesetzte Lösungen von secondreality creative works

  • Konzeption, Gestaltung & Multimedialeistungen
  • Planung & Entwicklung
  • Zend Framework
  • jQuery, jQuery UI & jQTouch
  • Individuelle Softwareentwicklung